diva-driver
  Warum Marilyn Monroe?
 
"
Zuerst war geplant die Diva mit einem Pin-Up-Girl zu verzieren, aber nach einigen Diskussionen (Was hat ein Pin-Up-Girl mit einer Diva gemeinsam?), konnte ich mich Rico gegenüber durchsetzen. *grins*
Wir entschieden uns für die Diva, welche wohl jeder kennt und welche definitiv nicht in Vergessenheit gerät, Marilyn Monroe.


Marilyn Monroe war eine US-amerikanische Filmschauspielerin, Sängerin und Filmproduzentin, welche zu den Sexsymbolen und Filmikonen des 20. Jahrhunderts gezählt wird.

Warum sind wir uns sicher das sie unvergessen bleibt?

Marily Monroe wurde am 1. Juni 1926 geboren und starb am 5. August 1962 in Kalifornien.

Trotzdem wurde Sie im Jahr 1999 von der Zeitschrift Playboy als der Nummer eins Sexstar des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Im gleichen Jahr wurde Marilyn in der Zeitschrift People zur “Sexiesten Frau des Jahrhunderts” gewählt.
Außerdem widmete Elton John ihr 1974 den berühmten Song Candle in the Wind. Er war nicht der einzigste, seinem Beispiel folgten viele Künstler wie Hildegard Knef (1974 "Und sie hieß Marilyn"), Udo Lindenberg (1979 "Goodbye, Norma Jean") und viele andere erwähnten sie in Ihren Songs wie Madonna, Robbie Williams & Billy Joel.

Während ihrer Karriere hat Marilyn 30 Filme gedreht und ließ nur "Something's Got to Give" unbeendet zurück. Es gibt unzählige Filme und Dokumentationen über sie, unter anderem auch ein Musical "Hey, Marilyn!" welches 1975 von Cliff Jones geschrieben wurde.

Auch im Bereich der Kunst wurden ihr unzählige Denkmäler gesetzt. Bis heute lassen sich viele Künstler von Ihr inspirieren, begonnen 1954 durch Willem de Kooning. Auch der bekannte spanische Maler Salvador Dali widmete ihr 1967 "Mao Monroe". Das berühmteste Bild Marilyn Monroes entstand 1962 durch Andy Warhol.


Einige Zitate dieser großen Frau:

"Als ich ein kleines Mädchen war hat mir niemand gesagt, dass ich hübsch bin. Man sollte allen kleinen Mädchen sagen, dass sie hübsch sind, auch wenn sie es nicht sind."

"Der Körper ist da, um gesehen zu werden, nicht um komplett verhüllt zu sein."

"Ich sah meinen Namen irgenwo hoch oben leuchten. Ich sagte: „Meine Güte, da hat jemand einen Fehler gemacht.“ Aber er war da, und er leuchtete. Ich saß da und sagte zu mir: „Denke daran, du bist kein Star.“ Und dennoch war mein Name dort oben und leuchtete."


Quellen
http://de.wikipedia.org/wiki/Marilyn_Monroe
http://www.marilynmonroe.com
 http://miguelajavier.files.wordpress.com
 http://captureandemit.files.wordpress.com
 
 

 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=