diva-driver
  Danke sagen möchte ich ...
 
"
. . . meinen Eltern & Großeltern für euren Beistand wenns mal eng wurde und das ihr mir immer mit Rat zur Seite gestanden habt.
Danke Mama, dass ich früher an deinem Corsa B üben durfte und später deinen Corsa C als Ersatzteilspender nutzen konnte.

. . . meinem Schatz Linda, sie war immer für mich da und hat mich bei allen Umbauten unterstützt. Ich bin sehr stolz drauf das du mit mir mein Hobby teilst, auch wenn du oft mal zurück stecken musstest.
Ich liebe dich !!!

. . . dem Opelstall Neu-Seeland für euren Beistand und das ihr so seid wie ihr seid. Besonders hervorheben möchte ich:
> Heiko als mobiles "Diva-Repair-Team" und unzählige Nachtschichten
> Ronny ebenfalls für unzählige Nachtschichten und seinem kreativen Lösungsreichtum
> Rehne als Kontakter und Präsentator von Corsa & Diva
> Dicko als erfahrener "Show-Shine-Tutor", seine Zeit & die erste Lederausstattung für den Corsa

. . . der Lackierei Rauhut. Sorry für die winzigen Kleinteile!

. . . Marko Moschner, dem Mann hinter Spektacolor, der der Diva ein Gesicht gegeben hat. Es war mir eine Ehre erst dein 2ter Opel zu sein.

. . . Conny & Jörn von CW-Cardesign für deine Geduld bei meinen Extrawünschen.
P.S. Komme gerne wieder zum Mittag ;P

. . . Sebastian Roick für seine Schweißarbeiten & den Zusammenhalt unter Tuningfreunden


 
 

 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=